Home Berufe Hotel Speidel´s Braumanufaktur Hotelfachmann / -frau (m/w/d)

Ausbildung

Hotelfachmann / -frau (m/w/d)

Ausbildungsort: Hohenstein

Hotelfachleute planen Arbeitsabläufe im Hotel, betreuen und beraten Hotelgäste und sorgen für deren Wohlergehen. Dabei legen Hotelfachleute in allen Abteilungen eines Hotels mit Hand an. Beispielsweise richten sie die Gästezimmer her und kontrollieren sie, bedienen im Restaurant und arbeiten in der Küche mit. Sie organisieren Veranstaltungen und vergeben die Zimmer. Hotelfachleute stellen Rechnungen aus, planen den Personaleinsatz und überwachen beispielsweise das Küchenhilfspersonal. Auch für die Buchhaltung und die Lagerhaltung sind sie zuständig. Sie verhandeln mit Reiseveranstaltern und sind in großen Hotels an der Entwicklung und Durchführung von Marketingmaßnahmen beteiligt.

Im Ausbildungsbetrieb lernen die Auszubildenden beispielsweise:

  • wie man sich als Gastgeber den Gästen gegenüber verhält, diese empfängt, betreut und angemessen über das Angebot an Dienstleistungen und Produkten informiert
  • wie man Geräte, Maschinen und Gebrauchsgüter wirtschaftlich einsetzt, reinigt und prüft
  • wie man einfache Speisen unter Berücksichtigung der Wirtschaftlichkeit zubereitet und sie anrichtet
  • wie man Speisen und Getränke serviert
  • wie Waren zu lagern sind und Lagerbestände kontrolliert werden
  • wie man Reklamationen bearbeitet und Lösungen aufzeigt
  • wie man Bestellungen einleitet und Zahlungsvorgänge bearbeitet
  • wie Gäste unter Berücksichtigung ihrer Wünsche beraten werden und wie man Beratungs- und Verkaufsgespräche fachkundig führt
  • wie man sinnvolle Werbeaktionen und Marketingmaßnahmen entwickelt und durchführt
  • worauf bei der bereichsbezogenen Personaleinsatzplanung zu achten ist

Darüber hinaus werden während der gesamten Ausbildung Kenntnisse über Themen wie Rechte und Pflichten während der Ausbildung, Organisation des Ausbildungsbetriebs und Umweltschutz vermittelt.

In der Berufsschule erwirbt man weitere Kenntnisse:

  • in berufsspezifischen Lernfeldern (z.B. Führungsaufgaben im Wirtschaftsdienst, Warenwirtschaft, Arbeiten im Empfangsbereich)
  • in allgemeinbildenden Fächern wie Deutsch und Wirtschafts- und Sozialkunde

Wir bieten:

  • Prüfungsvorbereitungen und Schulungen an der DEHOGA Akademie
  • Teilnahme an Berufswettbewerben: WIr unterstützen unsere Auszubildenden und Mitarbeiter an Berufswettbewerben und stehen mit Rat und Tat zur Seite. Zwei unserer Auszubildenden haben an der Intergastra an der Couvert d´Or den zweiten Platz belegt. Wir freuen uns auf neue Vorschläge!
  • Wir übernehmen die gesamten Kosten für die Berufsschule und das Internat

Die Chance, uns kennen zu lernen:

  • Ein Schnupperpraktikum
  • Ein Praktikum während der Schulzeit oder in den Ferien

Mit Abitur:

  • Zusatzqualifikation Küchen- und Servicemanagement für Restaurantfachleute und Köche
  • Zusatzqualifikation Hotelmanagement für Hotelfachleute

Mit Realschulabschluss

  • Teilnahme am Dualen Berufskolleg

Steckbrief
Qualifikation:
Hauptschulabschluss
Ausbildungsbeginn:
2022
Bewerbungsschluss:
31.07.2022
Stelle teilen
Kontakt:

Hotel Speidel´s Braumanufaktur
Im Dorf 5
72531 Hohenstein

Ansprechpartner:
Christina Speidel
Tel: 07387 98900

christina.speidel@speidels-brauereile.de
www.speidels-braumanufaktur.de

INFOS ZUR FIRMA JETZT BEWERBEN